Warum sich Händler nicht gegen Retouren wehren sollten

Eine kontroverse These entgegen der landläufigen Meinung

Die Deutschen kaufen online. Und das immer häufiger und mehr. Derzeit werden sie nur von den Briten und den US-Amerikanern überboten. Der E-Commerce boomt und der Internet-Handel wird über die nächsten Jahre stetig wachsen. Das führt auch dazu, dass ausländische Online-Anbieter und Dienstleister ihren Fokus auf den deutschen Markt legen. Der zunehmende Wettbewerb zwingt Händler dazu Kosten zu minimieren und Gewinne zu maximieren. Ein Begriff, welcher in diesem Zusammenhang stets fällt, ist das Wort “Retoure”.

Read More
Wie messe ich den Erfolg von Reverse Logistics?

Im vorherigen Beitrag wurde bereits diskutiert wie Unternehmen erfolgreich Reverse Logistics implementieren. Dabei ist die Versuchung groß den gesamten Prozess und die Komplexität von Reverse Logistics zu unterschätzen. Man sollte jedoch nicht den Fehler begehen und annehmen, dass eine Implementierung von Reverse Logistics sich so ähnlich gestalten lässt wie die der Absatzlogistik (die Unterschiede zwischen der vorwärts- und rückwärtsgerichteten Lieferkette werden in diesem Beitrag beschrieben). Ein ausgeklügeltes Reverse Logistics System entsteht nicht über Nacht und muss kontinuierlich überprüft und verbessert werden.

Read More
Supply ChainKatja Kauf
Reverse Logistics: Ein Leitfaden für vorwärts denkende Unternehmen

Same-Day Delivery, Drop off Points oder Click and Collect haben alle die Gemeinsamkeit, dass sie das Ergebnis einer erstaunlichen Transformation sind. Seit Jahrzehnten arbeiten Experten daran Produkte so effektiv wie möglich zum Endverbraucher zu transportieren. Heutzutage gibt es kaum ein Unternehmen, welches kein ausgeklügeltes Supply-Chain-Management System besitzt. Aber was passiert, wenn das Produkt zum Unternehmen zurückkommt?

Read More
Die Kreislaufwirtschaft: wenn der Handel auf Nachhaltigkeit trifft

Vergangene Woche wurden während des jährlichen Meeting des World Economic Forum in Davos “The Circulars” ausgezeichnet. “The Circulars” ist eine Initiative des World Economic Forum und des Forum of Young Global Leaders welche Individuen und Organisationen auszeichnen, die einen bedeutenden Beitrag dazu leisten die Kreislaufwirtschaft weiter voranzutreiben. Auszeichnungen erhielten unter anderem Nike, Patagonia, MBA Polymers, die schottische Regierung, SJF Ventures und Robicon Global. Alle Gewinner verbindet das vorgestellte Ziel traditionelle lineare Geschäftsmodelle abzuschaffen und die Kreislaufwirtschaft zu realisieren.

Read More
NachhaltigkeitKatja Kauf
Der gute Vorsatz für den Handel zum neuen Jahr: Reverse Logistics

Das Weihnachtsgeschäft boomt - die Retourenquote danach auch

Traditionell sind November und Dezember die umsatzstärksten Monate für den Handel. Gerade erst veröffentlichte der Handelsverband Deutschland seine Schätzung für 2016. Somit hat sich der Weihnachtsumsatz dieses Jahr auf 91,1 Milliarden Euro erneut gesteigert. Dem boomenden Weihnachts- und Silvestergeschäft folgt jedoch meist das Retourenhoch für Händler. Dabei ist das nur die Spitze des Eisbergs. Retouren bereiten dem Handel das ganze Jahr über Kopfzerbrechen. Erst im Oktober veröffentlichte der Händlerbund die Retouren-Studie 2016. Diese enthüllt teilweise ernüchternden Erkenntnisse darüber, mit welchen retourbezogenen Problemen Unternehmen zu kämpfen haben.

Read More